SkF e. V. Gießen

  • bild13
  • bild10
  • bild6
  • bild5
  • bild3
  • bild2

Sozialdienst kath. Frauen e.V.
Ortsverein Gießen

 

Wartweg 15-27

35392 Gießen


Tel. (0641) 2001 -0

Fax (0641) 2001 -13

 

 

  

Sachbearbeiter/in Verwaltung

Der Sozialdienst katholischer Frauen Gießen e.V. sucht für

die Verwaltung in der Geschäftsstelle ein/e  Sachbearbeiter/in

ab 01.01.2022 - Stellenumfang: ca. 35 Wochenstunden

 

 

Wir erwarten von Ihnen:     

  • Eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung und einschlägige Berufserfahrung im Bereich der Finanzbuchhaltung idealerweise in der Pflegekostenabrechnung
  • Organisations- und Koordinationstalent
  • Gute Kenntnisse im MS-Office (Word – Excel)
  • Teamfähigkeit und die Flexibilität
  • Selbständiges Arbeiten, verantwortungsbewusstes Handeln
  • Freundlicher und offener Umgang
  • Zugehörigkeit zu einer christlichen Kirche
  • Identifikation mit dem Leitbild des Sozialdienst katholischer Frauen

 

Zu Ihren Aufgaben gehören insbesondere:

  • Mithilfe bei der Abwicklung der laufenden Finanzbuchhaltung
  • Debitorenbuchhaltung: Pflege, Erfassung und Abrechnung für unser Agnes-Fördernetzwerk – Sprachheil- und Förderzentrum sowie der Agnes-Neuhaus-Schule; Ämterkontakte, Führen und Archivieren der Betreuten-Akten
  • Führen der Bekleidungsgeldliste für das Agnes-Fördernetzwerk- Sprachheil- und Förderzentrum
  • Führen von Betreuten Bestandslisten
  • Schulsekretariat für den Standort Wartweg
  • Unfallmeldungen der Kinder an die Unfallkasse Hessen
  • Kassenführung: Prüfen und verbuchen von Kassen. Kassenübernahme in die Finanzbuchhaltung, Digitalisierung, Kassenzeiten
  • Geschäftsbanken verbuchen
  • Scheckausstellung für unsere Bereiche
  • Erstellen von Statistiken
  • Jahresabschlussarbeiten
  • Allgemeine administrative Büroarbeiten
  • Posteingangs- und ggf. Ausgangsbearbeitung (Urlaubsvertretung)
  • Qualitätsmanagement (neue Formulare und Prozess Beschreibungen für den eigenen Arbeitsbereich erstellen und regelmäßig aktualisieren)

 

Wir bieten Ihnen:

           

  • Ein interessantes Arbeitsfeld
  • Regelmäßige Arbeitszeiten
  • Leistungsgerechte Vergütung nach AVR des DiCV
  • Betriebliche Altersversorgung
  • Berufsspezifische Weiterbildungsmöglichkeiten

 

 

Ihre Bewerbung richten Sie bitte bevorzugt per e-Mail an:

Sozialdienst katholischer Frauen e.V. Gießen

z. Hdn. Frau Surace Leitung Verwaltung

email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Postanschrift: Wartweg 15, 35392 Gießen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.