SkF e. V. Gießen

  • bild2
  • bild4
  • bild1

IST

InterventionsSTelle
gegen häusliche Gewalt

 

Tel.: 0641/2001-750
Tel.: 0641/2001-770
Fax: 0641/2001-777

Kontaktformular

 

Interventionsstelle

 

Die Interventionsstelle hat in der Zeit vom 11.1.2020-25.1.2021 Montag-Donnerstag von 9-15Uhr und Freitag von 8-13Uhr geöffnet. 

 

 

Auch wenn der Covid- 19 Virus für uns alle mit Veränderungen und teilweise mit Einschränkungen verbunden ist, sind wir für Sie da.

Bitte rufen Sie uns an oder mailen uns, wenn sie Beratung oder Unterstützung möchten.

Falls die Leitung besetzt sein sollte sprechen Sie uns Telefonnummer und Namen auf den Anrufbeantworter wir rufen zurück.

Tel: 0641-2001-770                                                   Tel: 0641-2001-750

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!                                             Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Bedingt durch Corona ist zurzeit immer eine Beraterin zu folgenden Zeiten in der Interventionsstelle:

Montag: 8:00- 14:00 Uhr
Dienstag: 8:15- 16:00 Uhr
Mittwoch: 8:00- 14:00 Uhr
Donnerstag: 8:15- 16:00 Uhr
Freitag: 8:00- 13:00 Uhr
In der Zeit vom 21.12.2020- 1.1.2021 ist die Beratungsstelle zu folgenden Zeiten besetzt:
Wochentags von 08:00- 12:00 Uhr
Am 24. und 31.12.2020 bleibt die Beratungsstelle geschlossen.

Wir kommen Ihnen einen Schritt entgegen!

Die IST berät Menschen, die selbst oder in ihrem nahen Umfeld von häuslicher Gewalt betroffen sind. Auch Institutionen können sich an die IST wenden.

Wir beraten

  • Über unterschiedliche Gewaltformen und Dynamiken
  • Zur Klärung der Gewaltsituation nach ersten Schutzmaßnahmen der Polizei

Wir informieren

  • Darüber, was Sie zu Ihrem Schutz tun können und über die Möglichkeiten nach dem Gewaltschutzgesetz

Wir unterstützen

  • Bei der Antragstellung nach dem GewSchG
  • Im Umgang mit Behörden
  • Bei der Vermittlung anderer Hilfen

Wir bieten

  • Öffentlichkeitsarbeit in Form Präventionsangeboten und Fachgesprächen mit anderen Institutionen
  • Computerbasierte Gefährdungseinschätzung (D-GEV)
  • Unsere Beratung ist kostenlos, auf Wunsch anonym, für Menschen jeder Glaubensrichtung und Nationalität offen und wir unterliegen der Schweigepflicht.

Kommen Sie gut durch diese Zeit- Seien Sie mutig und holen sich Hilfe, wenn Sie diese benötigen.

Ihr Team der Interventionsstelle gegen häusliche Gewalt

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.